Tierkrankenversicherungen

Mit der Haltung eines Haustiers übernehmen Sie für dieses eine Verantwortung. Dieser Verantwortung gilt es gerecht zu werden nicht nur in guten Zeiten, sondern auch, wenn es Ihrem Haustier durch Unfall oder Krankheit einmal nicht so gut gehen sollte.

Die Tierkrankenversicherung der Helvetia schützt Sie vor hohen Tierarztkosten, falls eine Behandlung oder eine Operation notwendig wird. Mehrere Tarifvarianten wurden speziell mit Tierärzten entwickelt, damit Sie genau den Schutz für Ihr Haustier wählen können, den Sie brauchen.

Und das Beste ist: Beim Abschluss Ihrer Helvetia Tierkrankenversicherung ist der Schutzbrief inklusive. Mit diesem stellen Sie unter anderem auch die kontinuierliche Versorgung Ihres Hundes oder Ihrer Katze sicher, wenn Sie sich selbst aufgrund von Krankheit oder eines Unfalls nicht kümmern können. Die Helvetia sorgt beispielsweise entweder für die Unterbringung in einer Tierpension oder organisiert alternativ die Versorgung im gewohnten Umfeld.

Bitte bestätigen Sie mit dem Setzen des Hakens das Herunterladen, die Kenntnisnahme und das Einverständnis mit der Vermittlerinformation und der Datenschutzinformation. Sie akzeptieren damit gleichzeitig die Weiterleitung und weitere Verarbeitung Ihres Anliegens auf der Internetseite unseres Kooperationspartner.

Service